Foto-Galerie von Barmettler.com  

Hauptverzeichnis > Schweiz > Voralpen > Schwyz > Sisigerspitz Planggstock
Eine Ebene höher

Von Muotatal führt eine schmale Fahrstrasse bis zum Fahrverbot auf 1100m Höhe oberhalb der Alp Ober Wissenwand. Von dort lässt sich auf einem Wanderweg zur Alp Laubgarten spazieren. Von dort weglos auf den oben steilen Sisigerspitz, 1915müM. Die Besteigung über die Weidehänge im Nordosten sind T3, auch der Ostgrat lässt sich direkt ersteigen, T4.
Deutlich spannender ist die Besteigung des 1761m hohen Planggstocks ab der Alp Laubgarten. Hinter der Alp führt ein kurzes Weglein durch eine Schutthalde und Schroffen hoch auf den Abbruch des Planggstocks. Von dort etwa eine Rinne rund 40 Höhenmeter hoch, bevor eine deutliche aber schmale Wegspur einen steilen Graskamm quert und anschliessend ein schuhbreiter Pfad die westliche Grasflanke des Planggstocks auf einer Höhe von 1660m durchzieht. Am Ende der Spur, im Norden, verliert sie sich (Einstieg merken für den anschliessenden Abstieg!) und öffnet den Anstieg über den ebenfalls steilen Nordgrat zum Gipfelkreuz mit Gipfelbuch.
» GPS-Track (GPX)


Alp Höch Weidli mit Schafherde.
DSCF7982.JPG
(1024x768, 147.7KB)

DSCF7984.JPG
(1024x768, 178.4KB)
Bewaldeter Schwarz Stock.
DSCF7988.JPG
(768x1024, 238.3KB)
Driangel (links) von der Alp Wannen.
DSCF7995.JPG
(1024x768, 176.5KB)
Sisiger Spitz (ganz links) und dessen Nordgrat. Rechts das Mälchstöckli.
DSCF7997.JPG
(1024x768, 160.3KB)
Am First, dem Ostgrat vom Sisigerspitz. Der gesamte Grat lässt sich besteigen (T4), hier nicht durchgeführt. Stattdessen querten wir beim ersten Aufschwung (Schneefeld) nach rechts auf den Geländeabsatz und stiegen über den steilen Nordosthang auf.
DSCF8002.JPG
(1024x768, 206.4KB)
Blick vom Sisiger Spitz gegen Osten zum Huser Stock und Fronalpstock.
DSCF8007.JPG
(768x1024, 189.8KB)
Nordgrat vom Sisiger Spitz. Rechts der Planggstock, davor Alp Laubgarten.
DSCF8009.JPG
(1024x768, 170.6KB)
Rechts am Bildrand der Ostgrat vom Sisiger Spitz, der zum Driangel führt. Links davon der Schwarz Stock.
DSCF8015.JPG
(1024x768, 171.9KB)
Planggstock. Der Einstieg in die Grasflanke geschieht über die in der Schutthalde sichtbare Wegspur. Man steigt in einer Rinne 40 Höhenmeter hoch, und traversiert dann die steile Grasflanke für 200 Meter, um im Bereich des flacheren Nordkamms auf Weidegelände aufsteigen zu können.
DSCF8018.JPG
(1024x768, 153.3KB)

DSCF8019.JPG
(1024x768, 170.8KB)
Wasserbergfirst (unser eigentliches Ziel für den Tag - leider war die Strasse nach Liplisbüel wegen Erneuerung gesperrt). Links davon Ortstock und Höch Turm.
DSCF8020.JPG
(1024x768, 156.1KB)
Gipfelkreuz Sisigerspitz.
DSCF8034.JPG
(1024x768, 197.1KB)
Planggstock und links der grössere Bruder Gross Mythen…
DSCF8038.JPG
(1024x768, 141.3KB)
Nordwest-Grasflanke vom Planggstock. Steile Sache.
DSCF8041.JPG
(1024x768, 163.3KB)
Einstieg in die Route über die Schutthalde. Es geht die Schroffen hoch bis auf den Grat...
DSCF8044.JPG
(1024x768, 193.6KB)
…dann geht's 40 Höhenmeter durch eine steile Rinne hoch.
DSCF8045.JPG
(1024x768, 241.7KB)
In der Rinne.
DSCF8046.JPG
(1024x768, 236.8KB)
In der Traverse in der Nordwestflanke vom Planggstock.
DSCF8048.JPG
(1024x768, 187.4KB)
In der Traverse in der Nordwestflanke vom Planggstock.
DSCF8051.JPG
(1024x768, 192.3KB)
Planggstock von einem Vorgipfel.
DSCF8055.JPG
(768x1024, 145.0KB)
Tiefblick auf Muotathal vom Planggstock-Vorgipfel.
DSCF8056.JPG
(1024x768, 152.6KB)
Felssturz bei Illgau.
DSCF8061.JPG
(768x1024, 174.8KB)
Bereits drei Tage nach Eröffnung des neuen Gipfelbuchs konnten wir uns als erste Gäste eintragen!
DSCF8065.JPG
(768x1024, 127.8KB)
Südgrat des Planggstocks. Der nächste Kamm ist Driangel-Sisigerspitz.
DSCF8069.JPG
(1024x768, 167.6KB)
Zurück auf der Traverse. Im Norden sind noch keine Spuren vorhanden, erst nach rund 50 Meter tauchen erste Tritte auf.
DSCF8090.JPG
(1024x768, 223.3KB)
Deutlichste Wegspuren direkt beim Austritt der Rinne.
DSCF8096.JPG
(768x1024, 139.8KB)
Planggstock von Wannen.
DSCF8105.JPG
(1024x768, 150.8KB)
Durch diese Hohle Gasse führt der Wanderweg.
DSCF8106.JPG
(768x1024, 263.4KB)
Panorama vom Sisiger Spitz.
pano-sisigerspitz.jpg
(4000x556, 421.2KB)

    Eine Ebene höher




CalSky.com - the world's most complete astronomical calendar
CalSky
Wetter am Albispass
Albis-Meteo
astro!nfo - Everything you ever wanted to know about astronomy
astro!nfo
Impressum