Foto-Galerie von Barmettler.com  

Hauptverzeichnis > Schweiz > Jura > Hombergegg Gisliflue
Eine Ebene höher

Eine schöne Kammwanderung auf dem Kettenjura zwischen Küttigen und Holderbank führt über Homberg und zur Gisliflue. Es sind dies die südlichsten Ausläufer an dieser Stelle und entsprechend ist die Aussicht über das Mittelland auf die Alpen - ist man den nicht gerade beim Eintreffen einer Kaltfront unterwegs. Der bewaldete Punkt Hombergegg ist 776m hoch, während der 772m hohe Gipfel der Gisliflue aus Kalksteinfelsen gebildet wird, von dem man tatsächlich auch über die Bäume schauen kann. T2 über markierte Wanderwege.
» GPS-Track (GPX)


Hombergegg.
DSCF2438.JPG
(1280x960, 366.2KB)
Hombergegg.
DSCF2442.JPG
(960x1280, 403.8KB)
Kalksteingipfel der Gisliflue.
DSCF2443.JPG
(960x1280, 353.1KB)
Ein uraltes Panorama auf der Gisliflue lässt erahnen, was da bei schönem Wetter alles zu sehen wäre…
DSCF2446.JPG
(960x1280, 174.6KB)
Triangulationspunkt auf der Gisliflue.
DSCF2449.JPG
(960x1280, 227.3KB)
Tatsächlich eine Flue! Blick von der Gisliflue zur Aare bei Aarau.
DSCF2451.JPG
(960x1280, 226.3KB)
Der Kamm von der Gisliflue zum Homberg mit dem höchsten Punkt Hombergegg.
DSCF2452.JPG
(1280x960, 149.3KB)
Gisliflue.
DSCF2456.JPG
(1280x960, 170.0KB)

    Eine Ebene höher




CalSky.com - the world's most complete astronomical calendar
CalSky
Wetter am Albispass
Albis-Meteo
astro!nfo - Everything you ever wanted to know about astronomy
astro!nfo
Impressum