Foto-Galerie von Barmettler.com  

Hauptverzeichnis > Schweiz > Glarner Alpen > Vorder Glaernisch
Eine Ebene höher

Die Tour aus dem Klöntal auf den Vorderglärnisch ist in der Trekkingskala des SAC eine Beispieltour für den Schwierigkeitsgrad T4. Dank den hilfreichen Stahlseilen bieten sich spannende Tiefblicke von teilweise exponierten Passagen über die drei zu überwindenden Felsbänder aus.

Bei einem Start am Klöntalersee oder gar in Glarus ist die Tour auf den 2327 Meter hohen Paradeberg eine lange Tortour. Mit dem Auto kann der Aufstieg auf etwas über 1300 Höhenmeter verkürzt werden. Hierfür folgt man ab Rhodannenberg oder ab Riedern/Glarus einer Alpstrasse nach Hinter Saggberg. Wer nicht gerade in den Alpaufzug involviert wird, bringt die Strecke rasch hinter sich...

Kurz nach dem Start bei Hinter Saggberg führt der Pfad an einem weiteren Aufschwung vorbei, wobei der eigentlich bessere Weg zu einem Wasserfall führt. Der Weg zum Vorder Glärnisch verschwand bei unserer Begehung bei Punkt 1161 weitgehend in der Vegetation.



DSCF3623.JPG
(768x1024, 238.8KB)
Drachenhöhle.
DSCF3625.JPG
(768x1024, 258.5KB)

DSCF3629.JPG
(768x1024, 201.7KB)

DSCF3631.JPG
(1024x768, 177.9KB)
In glatte, teilweise rutischige Plattenwegen bieten Stahlseilen Sicherheit.
DSCF3632.JPG
(768x1024, 236.4KB)
Hier geht's hoch : Die Schlüsselstelle der Tour auf den Vorderglärnisch. Mit Stahlseilen vorbildlich abgesichert.
DSCF3634.JPG
(768x1024, 257.2KB)
Eines der Bänder.
DSCF3639.JPG
(768x1024, 208.7KB)
Vrenelisgärtli mit Höch Tor (Felswand links).
DSCF3643.JPG
(768x1024, 188.2KB)
Höch Tor.
DSCF3644.JPG
(1024x768, 157.7KB)
Tiefblick ins Klöntal.
DSCF3645.JPG
(1024x768, 190.6KB)
Im Flug über Glarus…
DSCF3650.JPG
(768x1024, 141.7KB)

DSCF3651.JPG
(768x1024, 142.7KB)
Wiggis von Süden.
DSCF3653.JPG
(1024x768, 138.5KB)
Blick vom Vorder Glärnisch südwärts in die Sunnenplanggen.
DSCF3656.JPG
(768x1024, 164.0KB)
Vrenelisgärtli vom Vorder Glärnisch. Links der Guppengrat.
DSCF3660.JPG
(1024x768, 191.5KB)

DSCF3661.JPG
(1024x768, 158.9KB)

DSCF3668.JPG
(768x1024, 150.1KB)
Nordflanke des Vorder Glärnisch.
DSCF3669.JPG
(768x1024, 167.0KB)
Gipfelaufbau des Vorder Glärnisch.
DSCF3670.JPG
(768x1024, 155.5KB)
Auf den Wegspuren durch die West-Schutthalde vom Vorder Glärnisch.
DSCF3676.JPG
(1024x768, 188.7KB)
Abstieg durch das obere Band: die Schlüsselstelle der Wanderung.
DSCF3680.JPG
(768x1024, 223.6KB)
Von Gleiter führt ein spektakulär angelegter Pfad nach Vorder Schlattalpli.
DSCF3685.JPG
(768x1024, 170.9KB)

DSCF3689.JPG
(768x1024, 245.2KB)
Wasserfälle über Hinter Saggberg.
DSCF3690.JPG
(1024x768, 190.4KB)
Hier gibt's im Aufstieg die (einzige) Abzweigung, die eigentlich keine ist: man nehme den nach rechts, mehr oder weniger geradeaus führenden Weg.
DSCF3694.JPG
(1024x768, 296.9KB)

    Eine Ebene höher




CalSky.com - the world's most complete astronomical calendar
CalSky
Wetter am Albispass
Albis-Meteo
astro!nfo - Everything you ever wanted to know about astronomy
astro!nfo
Impressum